Die Zentrale Mastoid-Somatotopie (ZMS) von Naomie Cayemitte-Rückner. Vorstellung einer neuen Methode


Autor: Hempen, Carl-Hermann


Journal: Chin. Medizin, U&V München, Jhg.15, 2000/4, S. 134-136, deutsch


Der Autor berichtet über seine eigenen, sehr vielversprechenden Erfahrungen mit der von Naomie Cayemitte-Rückner entdeckten Mastoid-Somatotopie. Er hat diese im Laufe einiger Jahre hauptsächlich bei Schmerzerkrankungen eingesetzt, und berichtet in Fallbeispielen kurz über seine Behandlung von Lumbago, Störung der Mitte, akuter Migräne und neuralgischen Schulterschmerzen. Der kurze Artikel endet mit einem optimistischen Ausblick auf die Weiterentwicklung und Erprobung der Zentralen Mastoid-Somatotopie (ZMS).


Andere Benutzer haben sich neben diesem auch noch folgende Artikel angesehen:

Tongue Colour and Whole Blood Viscosity in Patients of Diabetes Mellitus after Treatment by TCM Prescription for Replenishing Qi, Nourishing Yin and Activating Blood Circulation
Guo Saishan, Liang Xiaochun; Hong Guang; Wang Peis…; 1989

Grundlegende Methoden zur Behandlung des klimakterischen Syndroms mit chinesischer Phytotherapie
Zhang Chenglie, Engelhardt, Ute (übers.); 2000

Die Anwendung von Rettich in der chinesischen Diätetik
Fang Chunyang; 2000




 
 

Vorheriger Artikel

Übersicht

Nächster Artikel
 

Artikel Download