Über die Akupunkturtherapie bei 201 Patienten mit Weichteilvererkrankungen im Schulterbereich


Autor: Guerra J, Bassas E, Andres M, Verdugo F, Gonzalez M.


Journal: Acupunct Med. 2003 Jun;21(1-2):18-22; discussion 22, englisch


Die Autoren fassen in diesem Bericht ihre Beobachtungen aus 201 Fallberichten mit Patienten mit Weichteilerkrankungen im Schulterbereich zusammen. Diese Patienten waren im Verlauf von 3 1/2 Jahren in einer spanischen Allgemeinarztpraxis mit Fernpunkten der Körperakupunktur, Schmerz- und Akupunkten auf der Schulter und mit Ohrakupunktur behandelt. Für den Bericht wurden die Patientendaten im Hinblick auf den Einfluss von Akupunktur und Moxibustion auf Schmerzen, Beweglichkeit und Funktionseinschränkungen ausgewertet und die Ergebnisse mit denen aus chinesischen Veröffentlichungen verglichen. Ergebnis nach einer 4-Punkte Skala: 1 Patient berichtet über keinerlei Besserung (0,5%), 12 Patienten (6%) berichteten über leichte Besserung, 68 (33,8%) über deutlich spürbare Besserung 120 Patienten (59,7%) über eine vollständige Besserung, nur zwei Patienten hatten die Behandlung abgebrochen. Aufgrund dieser Beobachtungen sehen die Autoren in der Akupunkturr eine wirksame Therapie selbst bei lange bestehenden (bis zu 10 Jahre) Weichteilvererkrankungen im Schulterbereich, um die Symptome zu erleichtern, die Dauer der Krankheit zu verkürzen und die Funktionsfähigkeit wiederherzustellen. Beobachtet wurde auch, dass durch eine Kombination von lokalen und Fernpunkten sowie Ohrpunkten die Wirksamkeit der Behandlung erhöht, die Anzahl der Therapiesitzungen reduziert und die Intervalle zwischen den Sitzungen verlängert werden konnten. Die hier zusammengetragen Daten stimmen weithin überein mit Daten aus chinesischen Quellen, die auf ähnlichen Konditionen gewonnen worden sind. Weiterführende Studien, vor allem randomisierte kontrollierte Studie werden empfohlen, um die durch diese Beobachtungsstudie gewonnenen vorläufigen Annahme einer Wirksamkeit der Akupunktur bei 201 Patienten mit Weichteilvererkrankungen im Schulterbereich zu erhärten. Acupuncture for soft tissue shoulder disorders: a series of 201 cases. A retrospective observational study was performed on shoulder pain cases seen in a community general practice. Two hundred and one patients were treated with acupuncture (on distant points plus local shoulder points), moxibustion and auriculotherapy. Data was retrieved from records over a three-year period to assess the effect of acupuncture and moxibustion on pain, mobility and disability, and to compare perceived efficacy rates with published reports from Chinese acupuncturists. Using a four-point outcome scale in this series of 201 patients the study found: one patient (0.5%) reported no improvement, 12 (6%) simple improvement, 68 (33.8%) remarkable improvement, and 120 (59.7%) clinical resolution. Only two patients left the programme. In conclusion, treatment of soft tissue shoulder disorders with acupuncture and moxibustion in this series seems to have good clinical results in diminishing symptoms, shortening disease duration time and improving functional ability, even in long-lasting disease (up to 10 years). A combination of distant points plus local points, moxibustion and auriculotherapy seems to increase effectiveness, reduce the number of sessions per patient, and increase the time between sessions, suiting the needs of patients and those of a busy National Health Service clinic. The authors report results similar to those reported by Chinese acupuncturists when using similar diagnostic procedures, techniques, outcome measures and patients. This case series is the first step towards conducting a randomised controlled trial (RCT) of acupuncture efficacy in shoulder pain. Such trials are needed to confirm the perceived efficacy of acupuncture from observational studies.


Andere Benutzer haben sich neben diesem auch noch folgende Artikel angesehen:

Die klinische Betrachtung von Differentialdiagnose, Typisierung und Behandlung in180 Fällen von Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus xiaoke)
Chen Manliang; 1994

Akupunktur als Methode zur Erleichterung der Wehenschmerzen
Skilnand E, Fossen D, Heiberg E.; 2002

Der neurogene Pruritus und Behandlungsmöglichkeiten mit Akupunktur
Stellon A.; 2002




 
 

Vorheriger Artikel

Übersicht

Nächster Artikel