Die Behandlung von reaktiver Arthritis mit Chinesischer Medizin


Autor: Shen Pi’an (Übers. A. Fatrai)


Journal: Chin. Medizin, Springer Medizin, 2020; 35: Heft 3, 151-162, deutsch


Professor Shen Pi’an aus Shanghai, Spezialist für rheumatische und immunologische Erkrankungen, beschreibt in diesem Artikel seine Erfahrungen mit der Behandlung von reaktiver Arthritis mit Chinesischer Medizin. Dabei empfiehlt er, im Rahmen der Chinesischen Medizin die Bezeichnung „ventus im o. renalis“ („‚Wind‘ im Fk ‚Niere‘“, shenzangfeng) zu verwenden. 
Aus seiner Sicht stellen ventus („Wind“, feng), algor („Kälte“, han), humor („Feuchtigkeit“, shi), calor („Hitze“, re), pituita („Schleim“, tan), Stasen und Toxisches die Krankheitsagenzien dar, die zu Bi-Blockaden (occlusiones) und zu Stasen und Blockaden der reticulares (Netzleitbahnen, luomai) führen. Es besteht eine Defizienz des yin renale (Yin des Fk „Niere“, shenyin), und Heteropathien (Schrägläufigkeiten, xie) dringen in den o. vesicalis (Fk „Blase“, pangguang) ein.

Zur Behandlung ist es erforderlich, ventus („Wind“, feng) zu beseitigen, das Xue zu dynamisieren, das Yin zu nähren und den o. renalis (Fk „Niere“, shen) zu stützen. Professor Shen nennt Arzneimittel und Rezepturen, die er für die Behandlung von reaktiver Arthritis empfiehlt, wobei er einzeln auf die Behandlung von Harnwegs-, Augen- und Gelenksymptomen eingeht. Das Fallbeispiel einer erfolgreich behandelten Patientin rundet seine Ausführungen ab.

 

The treatment of reactive arthritis with Chinese Medicine

In this article Professor Shen Pi’an from Shanghai, a specialist for rheumatic and immunological illnesses, describes the experience he has gained using Chinese Medicine to treat reactive arthritis. He recommends that, in the context of Chinese Medicine, the condition should be referred to as ‘wind in the kidney functional system’ (ventus in o. renalis, shenzangfeng). 
In his view, wind (ventus, feng), cold (algor, han), dampness (humor, shi), heat (calor, re), phlegm (pituita, tan), stases and toxic substances are the agents which cause the illness and these lead to bi-blockages (occlusiones) and to stases and blockages of the luo channels (reticulares, luomai). There is a yin deficiency in the kidney functional system (yin renale, shenyin), and heteropathies (xie) penetrate into the bladder functional system (o. vesicalis, pangguang).

The treatment must remove the wind (ventus, feng), energise the xue, nourish the yin and support the kidney functional system (o. renalis, shen). Professor Shen names the medicinal remedies and the prescriptions that he recommends for the treatment of reactive arthritis, as well as looking individually at the treatment of urinary tract illnesses, eye inflammation and joint pain. The article concludes with a case study describing the successful treatment of a patient.

 


Andere Benutzer haben sich neben diesem auch noch folgende Artikel angesehen:

Review on the potential action mechanisms of Chinese medicines in treating Coronavirus
Yu-Feng Huang et al; 2020

Retrospektive auf die Prävention und Therapie von Covid-19 mit Chinesischer Medizin in China
Hui Zhang ; 2020

Durch humor-Symptome gekennzeichnete epidemische Wärme-Erkrankung (shiwen 濕瘟): Untersuchung der klinischen Merkmale von Covid-19 in Shanghai
Xue Yan et al. (Übers. Heiner Frühauf + S. Leeb); 2020




 
 

Vorheriger Artikel

Übersicht

Nächster Artikel
 

Artikel Download