Regelstörungen der Frau aus chinesischer Sicht - Symptome - Diagnose - Therapie


Autor: Schink, Ralph-Peter


Journal: Chin. Medizin, U&V München, Jhg.5, 1990/1, S.11-18, deutsch


Der Artikel berichtet über Erfahrungen bei der Behandlung von 20 Fällen von Regelstörungen. Dabei gibt der Autor einen Überblick über die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten dieses Symptomenkomplexes aus der Sicht der TCM und illustriert diese Ausführungen mit zwei Falldarstellungen.

A Chinese View on Menstrual Disorders - Symptoms - Diagnosis - Therapy

The author of this article unrolls his experiences treating 20 cases of menstrual disorders. He surveys the diagnostical and therapeutical possibilities within this symptom-complex that are provided by TCM. His experiences are illustrated by two case-histories.


Andere Benutzer haben sich neben diesem auch noch folgende Artikel angesehen:

Kolumne: Klassische Texte der chinesischen Medizin (XIX)
Porkert, Manfred; 1990

Akupunktur und chronischer Tennisarm - Teil I. Eine kontrollierte Studie zur sofortanalgetischen Wirkung der Akupunktur bei chronischem Tennisarm
Molsberger, Albrecht, Böwing, G.; 1990

A Comparative Study of Diazepam and Acupuncture in Patients with Osteoarthritis Pain: a Placebo Controlled Study
Thomas, M., Eriksson, S. V.; Lundeberg, T.; 1991




 
 

Vorheriger Artikel

Übersicht

Nächster Artikel
 

Artikel Download