Differentialdiagnostische Überlegungen bei koronarer Herzerkrankung


Autor: Wu Peiqin, Engelhardt, Ute (übers.)


Journal: Chin. Medizin, U&V München, Jhg.5, 1990/2, S.27-33, deutsch


In diesem Artikel berichtet ein Arzt über seine klinischen Erfahrungen mit koronaren Herzerkrankungen und ihrer differentialdiagnostischen Einteilung gemäss der TCM. Er berücksichtigt dabei sowohl die akute und subakute Phase als auch die Möglichkeiten der Vorbeugung durch chinesische Arzneimittel.

Considerations about Chinese Differential Diagnosis in Treating Coronary Diseases

In this article, the author describes his clinical experiences with coronary diseases and their evaluation according to the differential diagnostical methods of TCM. He takes into account not only the acute and subacute phase but also the possibilities of prevention.


Andere Benutzer haben sich neben diesem auch noch folgende Artikel angesehen:

Therapeutic Effect of Sodium Tanshinone IIA Sulfonate in Patients with Coronary Heart Disease - a Double Blind Study
Shanghaier Kooperative zur Erforschung von Tanshin…; 1984

Manipulative Treatment of Subluxation of the Sacro-Iliac Joint
Ma Zhiming; 1984

The Relationship between the Count of Fungiform Papillae of Tongue and Differentiation of Syndromes. A Clinical Analysis of 114 Cases
Liu Darong, Guan Ruyao; 1984




 
 

Vorheriger Artikel

Übersicht

Nächster Artikel
 

Artikel Download