Das bronchioläre Asthma - seine Pathologie, Differentialdiagnose und Behandlung (Teil II)


Autor: Zhang Peiqiu, Porkert, Manfred (übers. und bearb.)


Journal: Chin. Medizin, U&V München, Jhg.5, 1990/3, S.45-53, deutsch


Das "bronchioläre Asthma" ist ein der westlichen Diagnose wohl vertrauter Befund, dem allerdings nicht immer überzeugende Behandlungserfolge gegenüberstehen. Im ersten Teil des Artikels (Heft 1990/2) wurde die Position der chinesischen Medizin hinsichtlich der Differentialdiagnose dargelegt. Die Behandlung, die durch zahlreiche Rezeptvorschläge und eindrucksvolle Fallbeispiele praxisnah illustriert wird, ist Thema dieses Artikels.

Bronchial Asthma - its Pathology, Differential Diagnosis and Treatment (Part II)

Bronchial asthma is a disorder well analysed yet imperfectly controlled by Western medicine. In the first part of this article (1990/2), the position of TCM has been developed with regard to the pathology and diagnosis. The second part of this article deals with the treatment of bronchial asthma, proposes a wide range of prescriptions and reports impressively effective treatments.


Andere Benutzer haben sich neben diesem auch noch folgende Artikel angesehen:

Therapeutic Effect of Crataegus Pinnatifida on 46 Cases of Angina Prctoris - A Double Blind Study
Weng Weiliang, Zhang Wenqu; Liu Fuzai; Yu Xiangchu…; 1984

Clinical Observation on the Effect of Radix Rosae Multiflorae in Reducing Blood Lipids
Chen Yangchun, Zhang Jinnan; 1984

Infantile Rotavirus Enteritis Treated with Herbal Valiriana Jatamansi (VJ)
Chen Shide, Xie Sueli; Du Bainian; Su Qinghua; Wei…; 1984




 
 

Vorheriger Artikel

Übersicht

Nächster Artikel
 

Artikel Download