Therapeutische Anwendungsmöglichkeiten des Qigong


Autor: Engelhardt, Ute


Journal: Chin. Medizin, U&V München, Jhg.5, 1990/3, S.55-61, deutsch


Nach einem kurzen Überblick über die Entwicklung des modernen Qigong erläutert die Autorin die therapeutischen Anwendungsmöglichkeiten am Beispiel der "Sechs Laute". Überdies wird die enge Einbindung des Qigong in die Theorie der TCM anhand der vier therapeutischen Grundprinzipien des Qigong verdeutlicht: 1. Kultivierung des "echten Qi", 2. Ausgewogenheit zwischen Yin und Yang, 3. Regulierung von Qi und Xue, 4. Durchlässigkeit der Leitbahnen.

Therapeutical Applications of Qigong

The article begins with a historical survey on the development of modern Qigong. Then, the author explains the therapeutical applications of Qigong, especially referring to the example of the Qigong exercise of the "Six Sounds". Finally, she deals with the four main therapeutical principles of Qigong and their relation to TCM.


Andere Benutzer haben sich neben diesem auch noch folgende Artikel angesehen:

Moxibustion-Behandlung bei regelwidriger Kindslage
Chen Lingyun, Engelhardt, Ute (übers.); 1990

Begleitbehandlung von Krebserkrankung über TCM
Küblböck, J., Xu Peichang; 1997

Su-Jok Akupunktur
Finken, Larissa, Maric-Oehler, Walburg; 1997




 
 

Vorheriger Artikel

Übersicht

Nächster Artikel
 

Artikel Download